die Elemente des Lehrplans


Was sind die Elemente des Lehrplans von ALBAYAN?

Schülerbuch:

Es umfasst 10 Einheiten. Jede enthält folgendes:

  • Bildergeschichten (auf der Art und Weise der gereimten repetitiven Texte aufgebaut)

  • Gesänge

  • Vokabeln

  • Gespräche 

 

Übungsbuch:

Es enthält folgendes:

  • Die ersten Schritte des Buchstabenlernens, und wie sie geschrieben werden

  • Vokabeln

  • Übungsgespräche

  • Grammatik: ab der ersten Klasse

  • Diktat: ab der ersten und zweiten Klasse 

 

Buchstabenbuch:

Es bietet folgendes an:

  • Lesen und Buchstabieren: eine Methode, die dem Kind beim Lesen helfen soll, weil sie im Gegenteil zu den Methoden der klassischen Lesebücher, die die zu lernenden und sich anzulernenden Fähigkeiten verharmlosen sowie das Kind die Lautschriften, die Laute, die wohltönenden Wörter und die meist wiederholten Wörter lernen lässt. Wegen der Klarheit und der Einfachheit dieser Methode hat sie sich als sehr bliebt und ergebnisreich erwiesen. Obwohl diese Bücher einfach und leicht sind, ziehen sie die Kinder an, weil sie ihnen das Gefühl geben, dass sie etwas geleistet haben, wenn sie eine Seite perfekt gelesen haben.

  • Aussprechen der Buchstaben der arabischen Sprache.

 

Buch der rhythmischen Linguistik:

* Die arabische Sprache kennzeichnet sich durch viele Besonderheiten, die sie von den anderen Sprachen unterscheiden lassen. Die am herausforderndste Besonderheit ist, dass sie zu den derivativen Sprachen gehört. Mit anderen Worten kann man sagen, die Ableitung ist der Grundstein der arabischen Sprache.

* Die Derivate der arabischen Sprachen haben diverse Bedeutungen, was daraus eine endlose Fülle von Ableitungen und Wörtern ergeben lässt. Von einem einzigen Wortstamm können z. B. mehr als 20 Derivate abgleitet werden. Einigen Studien zufolge verfügt die arabische Sprache über mehr als 12 Millionen Wörter.

* Bei der arabischen Sprache werden die Pronomina und die Artikel die Wörter angehängt, so dass die ursprüngliche Struktur des Wortes geändert wird und die zusätzlichen Buchstaben (zuweilen) mehr als die ursprünglichen Buchstaben werden. Das stellt tatsächlich eine Schwierigkeit für die Lernenden dar.

Deswegen haben wir uns entschieden, dass dieses Lernmaterial eine wiederholte kumulative Lerneinheit wird, die auf rhythmische Weise unterrichtet wird. Diese Methode hat uns ermöglicht, die Technik, wie man ableiten und Vor- bzw. Nachsilbe anhängen kann, im Gedächtnis des Lernenden zu verankert.

 

Lieder, die Artikulation der arabischen Buchstaben verbessern:

Das sind Lieder, die leichte Geschichten erzählen. Das Kind genießt es, diese Geschichten zuzuhören und singt sie gerne mit. Das lässt das Kind die besonderen Buchstaben der arabischen Sprache richtig aussprechen und jeden einzelnen Buchstaben von seinem bestimmten Artikulationsort sprechen.

Separate Bewertung:

Eine tägliche Aktivität, die dem Kind durch tägliche Wiederholung auf kumulative, einfache und spontane Weise zu lernen ermöglicht, wie es sich bewerten kann. Diese Bewertung ist mehrstufig, und deswegen kann jedes Kind – egal welches Sprachniveau es hat – sie benutzen. Ebenfalls kann der Lehrer – gemäß dem Sprachniveau der Schüler – am Anfang wenige Informationsmenge und danach allmählich mehr und mehr unterrichten.

- Lehrerhandbuch für jede Stufe 

- Audiodateien: (CD) Audiomaterial deckt den gesamten Lehrplan 

- Einstufungstexte für die Oberstufe ab der 4. Stufe 

- Leistungsberichte

 

Les Délices d'orient Zürich